Ladewege im Brunnentheater Bad Helmstedt

Die Bühnenfläche des Brunnentheaters liegt im 1.OG.

Ladeweg 1: Kulissenaufzug – Laderampe

Am Ostgiebel des Brunnentheaters befindet sich eine LKW Laderampe aus Gitterrosten.

Die Maße der Laderampe betragen ca.: Länge 4,0 m, Breite 2,50 m und Höhe 0,8 m.

Ein Transportkorb kann über die Rampe beladen werden. Dieser wird dann anschließend über eine Kranbahn mit Kragarm und einer Einschienenlaufbandkatze zur Bühnenfläche hin angehoben und kann dort bis auf den Bühnenboden verfahren werden.

Die maximal zulässige Tragkraft beträgt 650 kg.

Der Kulissenkorb hat folgende Innenmaße: Länge 1,95 m, Breite 0,90 m, Höhe 2,20 m. Durch das Öffnen der Ladeklappen ist ein Überstehen des Transportgutes in Längsrichtung möglich.

Ladeweg 2: Stahlgittertreppe

Wenige Meter neben der LKW-Laderampe führt eine Stahlgittertreppe an der Außenseite des Gebäudes zum Bühneneingang hinauf. Über sechs Stufen erreicht man ein kleines Podest, an dem auch Lastkraftwagen be- und entladen werden können. Von dort führen weitere 18 Treppenstufen bis zur Bühnenfläche. Die Bühnentür in diesem Ladeweg hat folgende Abmessungen: Breite ca. 1,00 m und Höhe ca. 2,10 m.

 

 

Menü schließen