Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Distel – Skandal im Spreebezirk

20. Februar 2021 um 20:00 CET

Foto: Chris Gonz

Eintrittskarten, die mit den ursprünglichen Veranstaltungsterminen (28.02.20, 29.04.20) sowie dem alten Programmtitel „Weltretten für Anfänger“ + alten Veranstaltungsort versehen sind, behalten ihre Gültigkeit!

Sofern Sie den neuen Termin nicht wahrnehmen können, haben Sie die Möglichkeit, die Karten in der Vorverkaufsstelle zurückzugeben, in der die Karten erworben wurden. Der Eintrittspreis wird dann erstattet.

Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn Sie ihre Eintrittskarte(n) für den Ersatztermin behalten. Herzlichen Dank!

Das neue Programm „Skandal im Spreebezirk“ belebt die Ästhetik des Kabaretts in den 1920er Jahren neu und ist somit zugleich – 100 Jahre später – auch eine Hommage an seine Wurzeln hier in Berlin.

„Die Künstler*innen der 20er Jahre benutzten die Collage; also das Verbinden von etwas, das auf den ersten Blick nicht zusammenpasst, zu einem Gesamtwerk, das stimmig ist, aber Reibungsfläche schafft.

„Skandal im Spreebezirk“ greift diese direkte Buntheit stilistisch auf – und natürlich geht es um die Skandale der Zeit – wie Wohnungsnot, MeToo, German Angst, Bargeld-Aus, … – bis hin zum politisch korrekten Kinderfasching.

Und was haben Holland-Tulpen mit der Flucht aus Afrika zu tun, wie soll ein gemeinsames Europa funktionieren, wenn nicht nur die Angelsachsen, sondern nun selbst die Sachsen nicht mitmachen wollen, und warum ersetzt häufiges Bahnfahren die Beauty-Farm – um nur mal einen Einblick in die Themenvielfalt zu erlauben…

 

 

Details

Datum:
20. Februar 2021
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorien:
,

Weitere Angaben

Ticket online kaufen
Zum Ticketshop

Veranstaltungsort

Brunnentheater
Brunnenweg 7
Helmstedt, Niedersachsen 38350 Deutschland
+ Google Karte

Corona-Regeln im Theater

Das Team des Brunnentheaters wünscht Ihnen einen schönen Abend und bittet Sie, die nachfolgenden Hinweise und Regeln zu beachten.

  • Bitte benutzen Sie im gesamten Theater einen Mund- und Nasenschutz, bis Sie Ihren Sitzplatz erreicht haben.
  • Bitte halten Sie zu anderen Personen einen Abstand von mindestens 1,5 Meter, sofern Sie nicht gemeinsam die Veranstaltung besuchen.
  • Bitte nehmen Sie Jacken u. ä. mit in den Saal, da wir keinen Garderobendienst anbieten.
  • Bitte geben Sie die ausgefüllten Datenblätter bei den Theaterordnern an den Saaltüren ab.
  • Bitte lassen Sie im Saal zwischen sich und anderen Gästen mindestens drei Sitzplätze frei (s. Kennzeichnung) – es sei denn, Sie gehören zu einem Haushalt oder einer Gruppe von maximal 10 Personen.

Wir haben freie Platzwahl – unsere Ordner sind gern bei der Auswahl der Plätze behilflich. Das Brunnentheater-Team bedankt sich für Ihr Verständnis und steht für Rückfragen selbstverständlich gern zur Verfügung.